Großen Gong bauen

Ich will einen großen Gong

Ich bekomme immer wieder die Frage gestellt „Kann ich bei dir auch direkt einen großen Gong bauen“?

Diese Frage fordert mich immer wieder.

Vielleicht bist du auch Yoga Lehrer, oder Fachmann auf deinem Gebiet, und bildest aus oder hast eine gute Ausbildung durchlaufen, die ihre Zeit gebraucht hat. Warum hat das so lange gedauert? War es ein schlechter Lehrer oder Ausbilder, hat er das nicht besser hinbekommen??? Oder warst du ein schlechter Schüler???

Könnte ich bei dir in 20 Stunden Yogalehrer werden… oder das Studium in der halben Zeit machen?  und wieso geht das nicht wenn ich das möchte???

Was ich hier im Gongzentrum eichenwurzel mache hat ein sehr hohes Niveau, gerade die Gongbau Seminar gibt es Weltweit, meines Wissens nach, nicht nochmal. Wo kannst du als Kunde Gongs bis zu 130cm bauen kann.

In den großen Gong Manufakturen braucht ein Gongbauer mindestens 1 bis 2 Jahre dafür.

Wie soll ich es schaffen dass du es in 2 Tagen kannst. Und der Gong dann auch noch toll klingt und du damit zufrieden bist?

Es ist schon eine enorme energetische Leistung das du beim ersten Seminar in zwei Tagen einen 30er und 60er Gong bauen kannst und im Aufbauseminar wieder in zwei Tagen ein Gong bis 110cm bauen kannst, und das sogar mit kleiner Gongspiel Ausbildung. In der Wissen vermittelt wird die erfahrene Gongspieler noch nicht wussten.

Ich frage mich selbst immer wieder „wie ist das überhaupt möglich“?

Es ist nur möglich durch meine starke Verbindung und Anbindung mit dem Wessen Gong und der Mystik dahinter.

Wie ist es jetzt mit deiner Frage: „Kann ich bei dir auch direkt einen großen Gong bauen“???

Ja… es wurde schon gemacht, und meine Erfahrung ist, der Gong hatte nicht die Klangqualität die sich der Kunde und erst recht ich mir gewünscht habe. Den Gongbau ist 70% Energetische Arbeit und die braucht Reife- und Entwicklungszeit. Die durch den Prozess des Basisseminars angestoßen wird.